Simon Borner

Als Simon Borner wagt sich CH seit 2008 mehrmals pro Jahr in die Untiefen der Trivialliteratur, wo Monster und Dämonen leben, wagemutige Raumschiffkommandanten das All erforschen und der Tod stets nur einen Cliffhanger weit entfernt ist. Borner, der literarische Mister Hyde zu CHs Doktor Jekyll, ist als Autor vor allem für beliebte Serien wie PROFESSOR ZAMORRA, DORIAN HUNTER, DAS HAUS ZAMIS und STERNENFAUST aktiv und schreibt u.a. für Bastei Lübbe und Zaubermond. Seine Machwerke wurden teilweise bereits fürs Theater adaptiert.

Betreten auf eigene Gefahr: Zu Simon Borners Romanen geht es hier.

05.04.2016

Die unsterblichen Schatten

Jack „Wiz“ Entwistles Auftragsbuch ist leer wie die Wüste Gobi. Aber immer wenn man glaubt, dass es nicht mehr geht, tut sich doch eine Tür auf. In diesem Fall ist es seine Bürotür und ein Auftrag spaziert hinein – diesmal in... den ganzen Artikel lesen »

08.03.2016

Die versunkene Stadt

Der Orden von Delphi vertritt die Ansicht, dass niemand mit dem Talent, die Zukunft vorauszusehen, je in den Lauf der Geschichte eingreifen darf. Alles muss seinen natürlichen Gang nehmen, und das ist nur möglich, wenn niemand... den ganzen Artikel lesen »

11.08.2015

Nacht der Engel

Projekt Nightfall war ein Reinfall – zumindest glaubt das die deBlaussec-Stiftung in Person von Matthieu Vasily. Rücksichtslos will er das Projekt schließen und die Mitarbeiter anderen Aufgaben zuteilen. Doch Zamorra und Nicole... den ganzen Artikel lesen »

02.06.2015

Codename Nightfall

Während Zamorra sich um Dylan und Julian kümmern musste, hat er auch einen anderen, ganz neuen Feind nicht aus den Augen verloren: Svatpluks Meister. Doch wo hält dieser neue - oder alte? - Dämon sich auf? Allein hätte er mit... den ganzen Artikel lesen »

13.01.2015

Die Geburt der Erinnerung

Läuft es wirklich endlich auf den großen Showdown in New York hinaus? Es sieht ganz so aus, als hätte Rathuul - derzeit Finn Cranston - endlich seinen Schöpfer gefunden. Doch wie der Kampf ausgeht, ist völlig offen. Ende des... den ganzen Artikel lesen »