03.03.2017

Jenseits der Schwelle

Cover: Zaubermond Verlag

Die Uhrmacherin mag tatsächlich einen Weg kennen, alle Dämonen ein für alle Mal zu vernichten. Aber was ist die Quelle der enormen Macht, mit der sie das bewerkstelligen möchte? Was hat all das mit dem Brand in dem Internat zu tun, auf das Dorian Hunter als Junge gegangen ist? Und welche Verbindungen hat sie nach China?
Dorian bleibt nicht viel Zeit, all diesen Fragen auf den Grund zu gehen.

Der von CH unter dem Pseudonym Simon Borner verfasste Roman "Jenseits der Schwelle" erscheint innerhalb des gleichnamigen Taschenbuchs in der Dark-Fantasy-Serie "Dorian Hunter".

 


Buchdetails

Umfang:

ca. 200 Seiten

Verlag:

Zaubermond

Erschienen:

März 2017

Format:

Taschenbuch

Ko-Autor:

Catherine Parker